Drive

Drive

Die Atmosphäre in Drive ist etwas was ich gleichzeitig als schön und bedrohlich beschreiben würde. Nicht umsonst reiht Nicholas Wynding Refn den friedlichsten Moment des Filmes, vor den brutalsten und macht dies zu einem einzigartigen Seherlebnis. Der Soundtrack, die Performances und die fantastische Kamera erzeugen dabei eine ganz eigene, besondere Stimmung, die einen noch lange nach dem Sehen im Kopf bleibt.

Regie: Nicolas Winding Refn
Drehbuch: Hossein Amini, James Sallis
Schauspieler: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Christina Hendricks, Bryan Cranston
Erscheinungsjahr: 2011

Drive

Drive

Drive