There Will Be Blood

There Will Be Blood

Kaum ein Film hat mehr ‚Holy Fuck‘ Momente, als There Will Be Blood. Eine unfassbar mutige Entscheidung war es, in den ersten 20 Minuten keinen Dialog zu haben und seinen Protagonisten sozusagen komplett ohne Worte vorzustellen. Paul Dano und Daniel Day-Lewis liefern sich ein Schauspielduell der extraklasse ab. Eine Geschichte über Gier, Kapitalismus und Religion aus einer höchst interessanten geschichtlichen Epoche mit einem unfassbar starken Anfang und einem total grandiosen Ende.

Regie: Paul Thomas Anderson
Drehbuch: Paul Thomas Anderson, Upton Sinclair
Schauspieler: Daniel Day-Lewis, Paul Dano, Dillon Freasier, Ciarán Hinds
Erscheinungsjahr: 2007

There Will Be Blood

There Will Be Blood

There Will Be Blood